Was könnten wir besser malen als Affen?

Der Grübelnde Gorilla hat seinen Platz im Stadtbild von Münster gefunden.
Die Fassadengestaltung ist Teil des Projektes "Safe the Earth", mit der wir auf das Aussterben vieler Tierarten aufmerksam machen möchten.
Danke an den Hausbesitzer, der uns die Freiheit und den Platz ermöglicht hat, unsere Idee umzusetzen.

 

 

 

 

 

 



 

 

 

 

Der Gorilla gehört, wie auch viele andere Affenarten,
zu einer bedrohten Spezies. 
Die Population der Cross-River-Gorilla ist bereits auf 
ca. 200 bis 300 Exemplare geschumpft.