Safe the Earth!

Für Arten- & Klimaschutz auf unserer Erde

Mutter Natur hat bereits in den letzten Jahrzehnten sehr gelitten. Täglich werden hektarweise Wälder abgeholzt, was eine massive Auswirkungen auf die Umwelt und das Leben unseres schönen Planeten zur Folge hat.
Wir möchten uns aktiv für eine bessere Welt einsetzen und verfolgen dazu das Projekt "Safe the Earth". Es besteht aus verschiedenen Aktionen und beinhaltet unter anderem Unterstützung durch Spenden, Sponsoren- und Partnerschaften, aber auch Malereien um auf das Thema aufmerksam zu machen und aufzuklären.


Gorilla-Paten

Den Lebensraum von Gorillas bewahren

In den Gorillas begegnet uns die menschliche Entwicklungsgeschichte. Kein Tier steht uns näher, als Schimpansen und Bonobos. Trotz aller Verwandschaft werden die Menschenaffen gejagt und ihr Zuhause wird zerstört. Das geschieht durch illegale Jagd, den Abbau von Bodenschätzen, große Infrastrukturprojekten, sowie durch die nicht nachhaltige oder illegale Rodung der Regenwälder.

Mit dieser Patenschaft unterstützen wir den WWF. Dadurch ist es möglich, Schutzgebiete zu bauen, mit denen den Tieren geholfen werden kann.


Lebendige Fassaden

Eine Projektreihe von Außengestaltungen

Das Fassaden-Projekt "Safe the Earth" befasst sich mit dem Artensterben der Tiere auf der ganzen Erde. Wir möchten mit großen Fassadengestaltungen auf die Tiere aufmerksam machen und mit einer detaillierten, überdimensionalen Abbildung der Lebewesen ihre Ästhetik und interessanten Charakterzüge einfangen.

Ständig auf der Suche nach optimalen Fassaden, versuchen wir den Betrachter mit diesem wichtigem Thema zu konfrontieren und hoffen, so zu einer Änderung beizutragen.